Christian-Schad-Grundschule

Aschaffenburg-Nilkheim

Adventssingen


 

 „Advent feiern und Singen ist zusammen einfach am Schönsten.“

 

 


Mit diesen Worten begrüßte die Schulleiterin Esther Erhard die Kinder der Christian-Schad-Schule zum gemeinsamen adventlichen Singtag am 13. Dezember 2017.

Bereits im dritten Jahr besteht das Kooperationsprojekt der Nilkheimer Grundschule mit der Städtischen Musikschule Aschaffenburg.

So konnte auch in diesem Schuljahr aus Schülern der beiden ersten Klassen die Singklasse unter der Leitung des Musikschulleiters Herrn Oberhofer eingerichtet werden.Gemeinsam mit der Lehrkraft Iris Grose stellte dieser ein buntes Programm adventlicher Lieder zusammen.


Die Singklasse erfreute mit dem erfrischenden spanischen Weihnachtslied „Gatatumba“ und dazu passenden Bewegungen. Der Chor (2. bis 4. Jahrgangsstufe) unter Leitung von Iris Grose trug zwei außergewöhnliche Lieder vor. Das tschechische Weihnachtslied „Kinder, Kinder tanzt und singt“ unterstützten die Schüler mit Orffinstrumenten. Mit „Des Himmels schönster Stern“ erfüllten moderne Weihnachtsklänge die Aula. Alle Lieder begleitete Herr Oberhofer am Klavier.

Besonders beeindruckend war es, als alle 190 Schulkinder gemeinsam „Fröhliche Weihnacht überall“ und „Dicke, rote Kerzen“ anstimmten. Gemeinsam Singen ist einfach am Schönsten.

 

Diese Homepage verwendet Cookies, weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen