Christian-Schad-Grundschule

Aschaffenburg-Nilkheim

Elternbrief 2 - 2018/19 : Arbeitsgemeinschaften 2018/19

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

die erste Woche geht bereits ihrem Ende entgegen und Sie und Ihr Kind haben sich sicherlich wieder an den gewohnten Schulrhythmus angepasst.

Mit diesem Brief möchte ich Ihnen einige für Sie wichtige Informationen zukommen lassen.

Organisatorisches

  • Benachrichtigen Sie die Schule bei der Erkrankung oder Abwesenheit Ihres Kindes bis spätestens 7.40 Uhr telefonisch.
  • Ihr Kind ist sowohl auf dem Schulweg als auch in der Schule gegen Unfall versichert. Sollten Sie einmal wegen einer Verletzung Ihres Kindes, die es sich in der Schule oder auf dem Schulweg zugezogen hat, einen Arzt aufsuchen müssen, dann geben Sie dort an, dass es sich um einen Schulunfall handelt. Teilen Sie den Arztbesuch und die Art der Verletzung auch dem Klassenlehrer mit, sodass die Schulleitung eine Unfallmeldung an die Versicherung weiterleiten kann.
  • Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zum Gespräch mit den Lehrkräften. Halten Sie sich hierbei an die hierfür vorgesehenen Sprechstunden. Eine Übersicht  über die Lehrersprechstunden im laufenden Schuljahr finden Sie auf der Rückseite.

Ihr Kind erhält heute die Anmeldeformulare für die Arbeitsgemeinschaften. Geben Sie den Rückschein bis spätestens Mittwoch, 19.09.2018 Ihrem Kind mit in die Schule. So können wir bereits nächste Woche mit der Gruppenbildung beginnen. Ab 24.09.2018 finden dann die Arbeitsgemeinschaften statt. Die Schüler werden bis Freitag, 21.09.2018 benachrichtigt, an welcher Arbeitsgemeinschaft sie teilnehmen können.

Beachten Sie bei der Wahl folgende Hinweise:

  •   Jede AG findet nur ab einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl und für festgelegte Klassenstufen statt.
  •   Die Teilnehmerzahl ist je Arbeitsgemeinschaft begrenzt.
  •   Denken Sie daran, dass die Zusage für das gesamte Schuljahr gilt. Während des ganzen Schuljahres ist die Teilnahme verpflichtend.

Eine Abmeldung durch die Eltern während des Schuljahres ist auf keinen Fall möglich!

 

Ein erholsames erstes Schulwochenende wünscht Ihnen und Ihrem Kind

Esther Erhard, Rektorin

 

 

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2018/19

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Kinder. Ein entscheidendes Ziel für uns alle dabei ist, dass die Kinder gut, viel und gerne lernen. Um alle Schülerinnen und Schüler in ihren vielfältigen Interessen und Begabungen fördern und fordern zu können, bieten wir Ihren Kindern freiwillige Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag an.

Bitte daran denken, dass der Förderverein auch Nachmittagsangebote organisiert:

Unter anderem Tischtennis ab 3.Klasse (Dienstag), Tanzen (evtl. Dienstag), Judo im DJK (Mittwoch), Bogenschießen (Mittwoch), Basketball (Donnerstag).

 

 

 

 Nr.: 1  AG Technik 

Dienstag 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr  von Oktober bis April

Bauen und konstruieren von Modellen.

Nur für Schüler der 3. und 4. Klassen

Ein gesonderter Elternbrief dazu wird an die Interessenten noch ausgegeben.

Leitung: Herr Schmitt und Frau Sandrock

 

 

Nr.: 2  AG Singklasse 

 

Mittwoch 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr

Gemeinsames Singen und Musizieren. Kostenbeitrag von rund 60,- € für das ganze Jahr fällt an.

Geeignet nur für Schüler der 1. Jahrgangsstufe (auch der Ganztagsklasse!)

Ein gesonderter Elternbrief dazu wird an die Interessenten noch ausgegeben.

Leitung:Herr Oberhofer(Musikschule Aschaffenburg)

 

Nr.: 3  AG Chor

 

 

Mittwoch 14.15 Uhr bis 15.00 Uhr

Gemeinsames Singen und Musizieren. Musikalische Mitgestaltung von Schulveranstaltungen.

Geeignet für die Schüler der 2. bis 4. Jahrgangsstufe, die gerne in der Gruppe konzentriert und

ausdauernd mitsingen.

Leitung: Frau Grose

 

 

Nr.: 4  AG Schulspiel

 

Montag 14.15 Uhr bis 15.45 Uhr Ausprobieren und Einstudieren von Rollen in kleinen

Theaterstücken, die dann zur Aufführung gebracht werden.

Geeignet für die Schüler der 3. und 4. Jahrgangsstufe, die sich konzentriert und in der Gruppe

als Schauspieler ausprobieren und darstellen wollen.

Leitung: Frau Goldmann

 


 

Elternbrief 1 - 2018/19 : Mitteilungen zum neuen Schuljahr 2018/19

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

 

mit diesem Elternbrief möchte ich Sie – auch im Namen des gesamten Kollegiums und der Verwaltung – ganz herzlich zum neuen Schuljahr willkommen heißen. Ich wünsche Ihnen und insbesondere Ihrem Kind alles Gute und viel Erfolg im Schuljahr 2018/2019.

Neue Lehrkräfte:

Folgende Kolleginnen und Kollegen begrüßen wir neu an der Schule:

Frau Busse                 Klassleitung 1a

Frau Orendi                 Klassleitung 3b

Frau Kuffel                   Einsatz in Ethik, Vorkurs und Kunst

Für Ihre persönliche Planung: Ferienplan 2018/2019

                                         letzter Schultag                    erster Schultag

Herbst                          Freitag, 26.10.2018                Montag, 05.11.2018

Weihnachten              Freitag, 21.12.2018                Montag, 07.01.2019

Fasching                     Freitag, 01.03.2019                Montag, 11.03.2019

Ostern                          Freitag, 12.04.2019                Montag, 29.04.2019

Pfingsten                     Freitag, 07.06.2019                Montag, 24.06.2019

Sommer                       Freitag, 26.07.2019                Dienstag, 10.09.2019

Folgende Tage sind unterrichtsfrei:

Tag der Deutschen Einheit     Mittwoch,        03.10.2018

Buß- und Bettag                       Mittwoch,        21.11.2018

Tag der Arbeit                            Mittwoch,        01.05.2019

Christi Himmelfahrt                 Donnerstag,    30.05.2019

Bitte diesen Termin vormerken und möglichst frei halten:

Schulfest                  Freitag, 31.05.2019

Mit freundlichen Grüßen und auf vertrauensvolle Zusammenarbeit freut sich

Esther Erhard, Rektorin

 


 

Bald halten wir Sie weiter auf dem Laufenden!

20180118 103809

Diese Homepage verwendet Cookies, weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen